Zurück zur Zukunft

Ausgangsband der Produktionsanlage und Eingang in eine neue Zukunft.

„Ganz gleich, wie es mit Corona weitergeht: Medizinische Mund-Nasen-Masken bleiben ein Thema von strategischer Bedeutung. Die Bundesregierung hat erklärt, dass künftig der Bedarf möglichst aus inländischer Produktion gedeckt werden soll“

Zitiert aus Süddeutsche Zeitung [Zugriff am 20.08.2020 12:32]

Die heutige Lage, um die Gesamtheit der COVID-19 Pandemie, ist keineswegs zu vernachlässigen. Gewiss ist die heutige Zeit nicht nur für Unternehmen wie Unsere eine besorgniserregende Herausforderung, sondern ebenfalls für Jedermann. Was aber klar ist, dass die Pandemie eine Herausforderung ist, die zu bewältigen ist und zu bewältigen sein wird. Wichtiger aber ist, dass wir aus dieser Herausforderung für die Zukunft lernen. Lernen wie wie Unternehmen und Einzelpersonen nachhaltig zu Gunsten der Umwelt, Wirtschaft und Gesundheit handeln.

Wir versuchen mit unserer Erfahrung aus der Textilbranche (seit 1990) und unserer Investition in die Maskenproduktion unserer Beitrag zu leisten, damit es zu einem Umdenken in Wirtschaft, Gesellschaft und Politik kommt.